Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden". Datenschutzgrundsätze der Bosch-Gruppe

 

Komfort

 

Verschiedene elektronische Systeme garantieren einen verbesserten Fahrkomfort. Sie reichen von Abstandskontrollsystemen (ACC) über Informationsanzeigen zum Fahrzeugzustand wie z. B. Geschwindigkeit, Motorzustand und Warnmeldungen bis hin zu Navigationsanzeigen. Eine Vielzahl elektrischer Funktionen wie Fensterheber, Lichtsteuerungen, Verkehrszeichenerkennung oder Sitzverstellungen unterstützen den Fahrer ebenfalls darin, sich voll auf den Verkehr konzentrieren zu können. Darüber hinaus bieten einzelne Systeme den Fahrzeuginsassen informative und musikalische Unterhaltung.

 
 

Fahrerassistenz

Fahrerassistenzsysteme nehmen auf Basis von Umfeldsensoren wie Radar und Video das Fahrzeugumfeld wahr und interpretieren es.


Infotainment

Infotainment-Architekturen im Fahrzeug entwickeln sich immer mehr zu vernetzten Systemen.


Klare Sicht

Wischersysteme müssen sowohl technische und qualitative Kundenanforderungen erfüllen, als auch umfangreichen, gesetzlichen Bestimmungen und Normen gerecht werden.


Steuerung elektrischer Fahrzeugfunktionen

Unter der Steuerung elektrischer Fahrzeugfunktionen verstehen wir die Software-Entwicklung und -Applikation für das zentrale Body- und Komfort-Steuergerät (12V oder 24V).