Schienenfahrzeuge

 

Um die Fortbewegung in Schienenfahrzeugen zu dem zu machen, was Fahrgäste heute von modernen Massentransportsystemen erwarten, ist das perfekte Zusammenspiel einer Vielzahl von Teilsystemen erforderlich.
Die Bosch Engineering bietet umfangreiche, kundenspezifische Systeme und Komponenten an für Geschwindigkeits- und Umfeldsensierung, Lokführer-Assistenzsysteme, Motormanagement, Abgasnachbehandlung und Steuergerätelösungen. Dabei greifen wir auf das Entwicklungs-Know-how sowie die erprobte Großserientechnik von Bosch zurück und entwickeln daraus Lösungen für Schienenfahrzeuge.
Unsere Systeme und Komponenten erhöhen die Sicherheit und ermöglichen reduzierte Betriebskosten bei mehr Leistung sowie geringere Emissionen.

 
 

Antrieb

Unsere Systemkompetenz im Bereich Antrieb schließt neben klassischen Diesel-Verbrennungsmotoren auch Gasmotoren ein sowie elektrische und hybride Antriebskonzepte.


Komfort und Lokführerunterstützung

Aufbauend auf Komponenten der Robert Bosch GmbH bieten wir individuelle Lösungen für die Anzeige von Fahrzeug- und Fahrerassistenzfunktionen.


Sicherheit

Die Sicherheit im Schienenfahrzeug und an stationären Einrichtungen, wie zum Beispiel an Gleisbaustellen, ist ein wichtiger Aspekt.


Steuerungs- und Leittechnik

In einem Zugsystem wird eine Vielzahl an Steuerungsfunktionen z. B. für Zugleitrechner, Motor und Klimaanlage benötigt.


 
 

Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden".