Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

Technischer Dienst

 

Dienstleistungen für die EU-Typgenehmigung von Kraftfahrzeugen

Bosch Engineering-Technical Service ist ein vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) benannter unabhängiger Technischer Dienst nach DIN EN ISO/IEC 17025 und 17020 für Fahrzeuge, Systeme, Bauteile und selbständige technische Einheiten unter dem Dach der Bosch Engineering GmbH.

Wir führen in Ihrem Auftrag für folgende Prüfgebiete aus dem Bereich Antriebssysteme die für die EU-Typgenehmigung erforderlichen Messungen durch: Emissionen und OBD, Kraftstoffverbrauch, Motorleistung sowie Abgastrübung für Dieselfahrzeuge - wahlweise auf unseren eigenen hochmodernen Prüfständen oder direkt bei Ihnen vor Ort.

Dabei begleiten wir Sie durch den gesamten Zertifizierungsprozess: Beginnend bei der Anfangsbewertung durch das KBA, über die Durchführung aller relevanten Messungen sowie die Erstellung der Prüfberichte bis hin zur Einholung des Zertifikats bei der Behörde. Im Rahmen unserer selbst gesetzten Compliance Anforderungen führen wir keine Messungen an Produkten aus dem Bosch Konzern in eigener Verantwortung durch, sondern stellen hierfür nur unsere Laboreinrichtungen zur Verfügung. Darüber hinaus führen wir auf Wunsch unserer Kunden im Rahmen des Ausschreibungsmodels durch das KBA die gesetzlich geforderten Überprüfungen für die Conformity of Production (CoP)- Messungen nach Serienanlauf durch.

Unsere Leistungen umfassen im Einzelnen:

Durchführung von Messungen für die Zertifizierung der Motorleistung (R85)

Bei der Messung für die Leistungszertifizierung wird der Motor von der Mindest- bis zur Höchstdrehzahl gemäß Herstellerangaben geprüft. Es wird die mitgeteilte Nennleistung des Herstellers sowie der Arbeitspunkt mit dem größten Drehmoment angefahren. Diese Messung ist erforderlich für die Typgenehmigung nach VO. (EG) 715/2007 (UN/ECE-R85) und umfasst:

  • Messung der Motorleistung von Verbrennungsmotoren zum Antrieb von Kraftfahrzeugen
  • Messung der Nutzleistung und der höchsten „30-Minuten-Leistung“ elektrischer Antriebssysteme
  • Ermitteln der Leistungskurve des Motors auf dem Motorprüfstand

Durchführung von Messungen für die Zertifizierung von Emissionen und OBD (R83)

Wir messen die Schadstoff-Emissionen aus dem Motor und überprüfen das On Board Diagnose (OBD)-System des Fahrzeugs. Diese Messung ist erforderlich für die Typprüfung nach VO. (EG) 715/2007 (UN/ECE-R83).

Emissionsmessung:

  • Typ I: Emissionen nach einem Kaltstart (20°C)
  • Typ II: CO-Emissionen im Leerlauf
  • Typ III: Emissionen aus dem Kurbelgehäuse
  • Typ IV: Verdunstungsemissionen
  • Typ V: Dauerhaltbarkeit
  • Typ VI: Emissionen bei niedrigen Temperaturen (-7°C) nach einem Kaltstart
  • Emissionsdatenbestimmung für In-Use Tests
  • Real Driving Emission (RDE) mit portabler Messtechnik (PEMS)

OBD-Überprüfung:

  • Um die Diagnosefähigkeit einzeln zu testen, werden im Fahrzeug verschiedene Systeme bzw. Komponenten mit Fehlern versehen.
  • Der Test gilt als bestanden, wenn die zu prüfenden Diagnosen nach den Tests alle Fehler vor Ende des Prüfzyklus erkennen, sie anzeigen und die Emissionen unterhalb des gesetzlich vorgegebenen Grenzwertes liegen.

Durchführung von Messungen für die Zertifizierung von CO2- und Kraftstoffverbrauch (R101)

Hierbei wird der CO2- und Kraftstoffverbrauch und/oder der Stromverbrauch sowie die elektrischen Reichweite von Personenkraftwagen gemessen, die mit einem reinen Verbrennungsmotor, reinem E-Motor oder mit Hybrid-Technologie betrieben werden. Die Prüfung führen wir mit Ihrem Fahrzeug auf dem Rollenprüfstand durch und sie ist erforderlich für die die Typgenehmigung nach VO. (EG) 715/2007 (UN/ECE-R101).

Durchführung von Messungen für die Zertifizierung des Dieselrauches (R24)

Für die Genehmigung von Motoren mit Selbstzündung (Dieselmotoren) hinsichtlich der Emission für sichtbare, luftverunreinigende Stoffe, testen wir Ihr Fahrzeug direkt auf dem Rollenprüfstand. Die Messung ist erforderlich für die Typgenehmigung nach VO. (EG) 715/2007 (UN/ECE-R24).

Weitere Informationen zu der Benennung von Technischen Diensten finden Sie auch auf der KBA Webseite

 
 
 

Sie haben eine Frage oder hätten gerne weitere Informationen zum Technischen Dienst?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Bosch Engineering GmbH
Technical Service
Robert-Bosch-Allee 1
74232 Abstatt

Tel.: +49 (7062) 911 -7766
Fax: +49 (711) 811 -518 8178