Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

Funktionale Sicherheit

FUSI, Funktionale Sicherheit
 

Funktionale Sicherheit und Sicherheitsnormen

Bei der Vielzahl an Steuergeräten in heutigen Anwendungen spielt die Funktionale Sicherheit elektronischer Systeme eine bedeutende Rolle. Für viele Branchen existieren Richtlinien und Sicherheitsnormen, die Vorgaben hinsichtlich der einzelnen Prozesse und der technischen Realisierung der Funktionalen Sicherheit enthalten.

Funktionale Sicherheit bedeutet die Freiheit von einem unvertretbarem Risiko, das durch Gefährdungen entstehen kann, verursacht durch Fehlfunktionen elektrischer oder elektronischer Systeme.

Ein Beispiel dieser Normenlandschaft ist die ISO 26262 für Straßenfahrzeuge, die im November 2011 aufbauend auf der generischen Sicherheitsnorm IEC 61508 als branchenspezifische Norm für Funktionale Sicherheit veröffentlicht wurde.

Wir bieten kombiniertes Wissen und Erfahrung aus verschiedensten Einsatzgebieten für die Realisierung von Funktionaler Sicherheit in Prozessen und Technik entsprechend der jeweils geltenden Gesetze und Normen wie z. B.

  • Automotive (ISO 26262, ISO 6469, ECE-Richtlinien u. a.)
  • Mobile Arbeitsmaschinen und industrielle Anwendungen (ISO 25119, ISO 13849, IEC 62061, Maschinenrichtlinie u. a.)
  • Schienenfahrzeuge (DIN EN 50128, DIN EN 50129 u. a.)
  • Luftfahrt (DO-178C, DO-254, ARP4754a, Certification Regulations u. a.)

Als Dienstleister dieser Einsatzgebiete kennen wir aus unseren eigenen Entwicklungen die Besonderheiten der Produkte und helfen Ihnen, diese wettbewerbsfähig und dem jeweiligen Standard entsprechend zu entwickeln.

Wir bieten Ihnen Unterstützung bei der Umsetzung der Funktionalen Sicherheit entsprechend Ihrer individuellen Anforderung, ganz auf Ihr System und Ihre Organisation zugeschnitten.

Unsere Leistungen umfassen:

  • Sicherheitsberatung - vom Konzept bis zur Serie
  • Sicherheitsentwicklung - maßgeschneidert auf Ihre Anforderungen
  • Sicherheitsbegutachtung - mit Expertise in Technik und Prozessen
 
 

Sicherheitsbegutachtung

Als Entwickler von sicherheitstechnischen Systemen mit jahrelanger Erfahrung kennen wir deren neuralgischen Punkte und können auch Ihr Produkt begutachten und Ihnen Rückmeldung hinsichtlich dessen Erreichung der Funktionalen Sicherheit geben.


Sicherheitsentwicklung

Auf Basis unserer jahrelangen Erfahrung bei der Entwicklung von sicherheitsrelevanten Produkten in verschiedensten Domänen finden wir auch für Sie die passenden, besten und effizientesten Sicherheitslösungen.


Sicherheitsberatung

Mit unserer Sicherheitsberatung bringen wir für Sie Licht in die manchmal undurchschaubar erscheinende Welt von Richtlinien, Normen und technischen Anforderungen zur Funktionalen Sicherheit.


Sicherheitsanforderungen Schienenfahrzeuge

Bei der Vielzahl an Steuergeräten in heutigen Anwendungen spielt die Funktionale Sicherheit elektronischer Systeme eine bedeutende Rolle